Impressum | Datenschutz

CLUB ALPHA 60 e.V.
Soziokulturelles Zentrum Schwäbisch Hall

Club Alpha 60 e.V.


seit 1966 selbstverwaltet, unkommerziell, kapitalismuskritisch & unbequem


Wortveranstaltung

Sonntag, 26. August 2018


Nato-Aufmarsch gegen Russland - oder - Wie ein neuer Kalter Krieg entfacht wird



Einlass: 10:30 Uhr
Beginn: 11 Uhr

Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung des DGB. Mit Jürgen Wagner von der Informationsstelle Militarisierung Tübingen. Auf der Minigolfinsel in den Ackeranlagen in Schwäbisch Hall.

Wer die Schlagzeilen der letzten Jahre liest, fühlt sich in die 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts  zurück versetzt. Das Säbelrasseln zwischen Nato und Russland hat unverkennbar zugenommen. In der Darstellung des „Westens“ geht die Aggression - spätestens seit der Krim-Krise - von Russland aus.

  • Wie stichhaltig ist das Feindbild vom russischen Aggressor?
  • Stehen schon russische Truppen an der Grenze der Nato?
  • Von wem geht die neue Stufe des Wettrüstens aus?

                            - Eintritt frei -

 

Eine Veranstaltung des DGB Kreisverband Schwäbisch Hall und Hohenlohe

Sonstiges

Samstag, 1. September 2018


Antikriegstag in Schwäbisch Hall



Einlass: Uhr
Beginn: 10:30 Uhr

Konserven-Musik

Samstag, 8. September 2018


FOREVER YOUNG



Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 0,- Euro

 

Forever Young - Der Tanzabend für die “reifere Jugend”.
Die Original Schwäbisch Haller - Forever Young Party im Club Alpha 60.
Eintritt frei

Live-Musik • Indie-Pop / Rock

Freitag, 21. September 2018


GMYP & MAD H + AfterShow



Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

GMYP & MAD H + AfterShow

GMYP haben zuletzt in ihrer Heimatstadt Schwäbisch Hall das Globe-Theater und das Anlagencafé zum Schwingen gebracht – mit fein ausbaldowerten Indie-Popsongs, mit Lust zu Groove und Zackigkeit und inzwischen auch Mut zum Breitwand-Sound. Da darf natürlich ein Auftritt im neuen Club Alpha nicht fehlen!

MAD H reiben sich für die Show mit GMYP schon geistig die Hände und freuen sich darauf, nach der erfolgreichen Show im Vorprogramm von „Jaya The Cat“ vor gut zwei Jahren 2018 erneut in den Räumlichkeiten des Club Alpha zu Gast sein zu dürfen. Die Band aus Stuttgart/Schwäbisch Hall bedient ihr Publikum mit frischen Variationen aus dem Pop/Rock Genre, welche üppig mit satten Elementen aus Funk, Ska und Blues aufgelockert werden.

Macht euch bereit für einen bewegungsreichen Abend mit bekannten Gesichtern und dem ein oder anderen unbekannten Song.

Live-Musik

Samstag, 22. September 2018


LA SEVERA MATACERA



Einlass: 21:00 Uhr
Beginn: 22:00 Uhr

 

 

LA SEVERA MATACERA (SkaRock/COL)

La Severa Matacera sind Pioniere in der Musikgeschichte Kolumbiens. Vor allen anderen kolumbianischen Bands begannen sie vor 20 jahren damit, Ska, Reggae und Rock miteinander zu vermischen und ihren ganz eigenen Sound zu kreieren. Mit ihren sozialkritischen Texten ebneten sie den Weg für eine Untergrundbewegung der alternativen lateinamerikanischen Musikszene. Nach zahlreichen Tourneen durch den gesamten amerikanischen Kontinent gastierten sie 2012 und 2013 in Deutschland und Frankreich. Im Sommer 2016 kam La Severa Matacera erneut nach Europa und präsentierten ihr neues Album „Showbusiness International“ u.a. auf dem Rototom Sunsplash. Das Album enthält Songs mit features u.a. von Dubioza Kolectiv, Che Sudaka, Panteón Rococó, Sergent García, Desorden Público und anderen zeitgenössischen kolumbianischen Bands wie Skampida und Dr. Krapula.

Zum reinhören:

Wortveranstaltung

Mittwoch, 26. September 2018


Vortrag: Zugemülltes Land



Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Sonstiges

Samstag, 29. September 2018


DIVERSITY JAM #3



Einlass: 12.00 Uhr
Beginn: 12.00 Uhr
Eintritt: 0 Euro

DIVERSITY JAM #3

“Diversity Jam - Graffiti & Beats “

… beinhaltet mehrere Ideen, die alle ein Ziel verfolgen: den öffentlichen Raum kreativ mitzugestalten.

Am Samstag, 29.09.2018 ab 12 Uhr steigt die Diversity Jam #3.
Mehr als 35 Künstler*innen werden die Unterführung am Schulzentrum West gemeinsam aufwerten.
Neben frischem Wandschmuck gibt es leckeres Essen, kühle Getränke und natürlich beste Musik von unseren DJs!
Graffiti im weitesten und Kunst im öffentlichsten Sinne!

Weitere Infos: facebook.com/diversityjam17

Live-Musik • Akustik

Samstag, 20. Oktober 2018


JAILHOUSE CLASSICS - CD RELEASE



Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

JAILHOUSE CLASSICS - CD RELEASE

Jailhouse Classics “Es lebe die Freiheit”

Jailhouseclassics das sind der Geiger Jochen Narciß-Sing und der Gitarrist  Veet Jürgen Ohnemus. 

 Beide Musiker haben sich 2015  zu einem außergewöhnlichen Kammermusik-Duo zusammengetan.

Unter dem Motto es lebe die Freiheit bringen die beiden Musiker ein spannendes, buntes und vielseitiges Programm mit  Kleinodien  klassischer Musik, der leichteren Muse und internationalem  Flair auf die Konzertbühnen der Region.

In ihrem Programm vereinen sich Klassik mit Rock und Jazz, sowie argentinische Tangos mit Werken von jüdischen Komponisten.

Die musikalische Reise der beiden beginnt  in Wien bei Franz Schubert, geht über St. Petersburg zu Joseph Achrons wunderbarer Hebräischer Melodie, begibt sich dann zu Manuel de Fallas Suite Espangnol nach Spanien, landet in England bei  Bohemian and Rapsody von Queen um sich gleich wieder mit der Histoire du Tango von Astor Piazzolla nach Südamerika zu begeben.

Bei Piazzolla  tanzen die beiden Künstler auf 10 Saiten Tangos wobei es  manchmal melancholisch-besinnlich klingt und dann gleich wieder grandios jazzig.

Mit Django Reinhards  Minorswing und einer Improvisation über ein jüdisches Thema toben sich die beiden Virtuosen auf ihren Instrumenten regelrecht aus und bringen dann mit Stairway to heaven  noch einen Rockklassiker auf die Bühne.

Im Anschluß an das Live-Konzert kann die CD “Es lebe die Freiheit” käuflich erworben werden.

 

Wortveranstaltung • Spoken Word

Samstag, 27. Oktober 2018


Herbst-Slam V



Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 4/6 Euro

Der letzte Slam in 2018!

Club-News


WANTED: BAUTIGERZ

Hallo liebe Unterstützer*innen,

ab jetzt sind wieder handwerkliche Aktivitäten auf unserer nahezu abgeschlossenen Baustelle geplant. Jeden 2. Samstag treffen wir uns um 10.00 Uhr und machen noch die letzten Baustellen fertig.

Checkt den Kalender für die Baustellen-Termine.

Seid am Start und verhelft dem neuen Club zu finalem Glanz.

Eure Bautigerz

Graffiti-Sprayer gefragt

Graffiti-Sprayer gefragt

Am 12. Mai 2018 findet die zweite Diversity Jam in Schwäbisch Hall statt.
Hierzu bieten die Veranstalter auch jungen Talenten die Chance teilzunehmen. 
Meldet euch am besten über facebook.
Wir freuen uns von euch zu hören,
Das Diverstiy Jam Team

Anfahrt


spitalmühlenstraße 13/2, Schwäbisch Hall

Vorstand


Sitzungen des Vorstands
Sitzungstermine: alle 14 Tage Mittwochs um 19.00 Uhr in der Pfarrgasse 3 (alternierend zur AK-Bar-Sitzung)

Mail an Vorstand

AK Bar


Arbeitskreis Bar
Sitzungstermine: alle 14 Tage Mittwochs um 19.00 Uhr in der SMS.

Mail an AK Bar

AK Programm


Arbeitskreis Programm
Sitzungstermine: Jeden ersten Dienstag im Monat, 19:30 Uhr in der Pfarrgasse 3.

Mail an AK Programm

AK Film


Arbeitskreis Kino im Schafstall
Sitzungstermin: 1x monatlich immer Montags um 20 Uhr in der Pfarrgasse.

Mail an Kino Kino Homepage

AK Video


Arbeitskreis Video
Sitzungstermin: Momentan nicht in Planung.

Mail an AK Video > YouTube

AK Technik


Arbeitskreis Technik
Sitzungstermine: Momentan nicht in Planung.

Mail an AK Technik

AK Politik


Arbeitskreis Politik
Sitzungstermine: jeden Dienstag um
18.30 Uhr im Club Alpha 60
(Spitalmühlenstraße 13/2)

Mail an AK Politik
kinoJump

Werde Mitglied im Club Alpha 60 e.V.


Und so gehts:
1. Mitgliedsantrag ausdrucken …
2. … ausfüllen, unterschreiben …
3. … und an unsere Büro-Adresse senden.

Wir senden Ihnen daraufhin eine Bestätigung und einen Mitgliedsausweis zu. Herzlich Willkommen!

Mitgliedsantrag PDF

Erziehungsberechtigten-Vollmacht

Club Alpha 60 - Info-Heft / 2mb